Live Sessions Programm 2018

Dieses Jahr erwarten uns wieder tolle Unterhaltung, Musik- und Kulturerlebnisse in unserem Atelierraum.

Einige Termine haben mein Bruder Daniel und ich bereits festgezurrt, die ich euch im folgenden näher beschreiben möchte. Bei allen Veranstaltungen ist Einlass um 20 Uhr und Beginn der Darbietungen um 21 Uhr. Es wird stehts um eine großzügige Hutspende für die Künstler und das KUK-Atelier gebeten. Im Anschluss an alle Veranstaltung wird es eine open Stage geben und dürfen eigene Instrumente oder sonstige Darbietungen mitgebracht und vorgetragen werden.

Das sind die Termine auf einen Blick (mit einem Klick geht’s zur Beschreibung weiter unten):

10. Februar: Bjarke Ramsing

17. März: Les Terroritas

14. April „Cuentacuentos infantil“ mit Sonia Rosillo alias Kalan

9. Juni Landparty mit Zauberkunst, Feuershow, Livemusik und Liquid Lights

01. September „Quichotte“ Poetry-Slam/ Stand-up Comedy

29. September : Wort & Tonschlag


 

Es geht los am…

10.februar mit Bjarke Ramsing

Alte amerikanische Folk-, Blues- und Rootsmusic

Der Däne Bjarke Ramsing ist mit seiner Musik bereits kreuz und quer durch Europa und auch über den großen Teich gereist. Egal, an welchem Ort er auch spielte, präsentierte er stets die gleiche feinsinnige, tiefempfundene Aufrichtigkeit, die ihn auszeichnet und sein

Foto von Ellis Peters

Publikum mit einem Gefühl von etwas Rohem, unpolierten und wahrhaftigen zurücklässt.

Seit einigen Jahren lebt er in den Niederlanden in besetzten Häusern und Bauernhöfen und genießt die Wärme und Freude der dortigen Wohngemeinschaften.

Mein Bruder Daniel hat Bjarke in der Kevelaerer Fußgängerzohne kennengelernt, als dieser dort Straßenmusik machte. Wir freuen uns auf seine Rückkehr am 10. Februar, an dem er gemeinsam mit dem Bassisten Teun van Langen und Violinistin Annelies Jonkers in unserem KUK-Atelier in Kevelaer auftreten wird.

 

 


Homepage des Musikers:  http://bjarkeramsing.com/

 

Facebook:  https://www.facebook.com/bjarkemusic/

Instagram:  https://www.instagram.com/bjarkeramsing/

Youtube:https://www.youtube.com/channel/UCxcA4s_iHbCuK6iwmtDF8OA

Soundcloud:https://soundcloud.com/bjarke-ramsing

Spotify: https://open.spotify.com/artist/4iTmewnK5OrHn7wxNubDRn

 

 

Weiter gehts am…

17. März: Les Terroritas

Amüsanter unkonventioneller Act mit Ohrwurmgarantie

Foto von Pe Krieger

Mainstream kann jeder. Les Terroritas nicht! Pe Krieger und Kat Mertens sind 2 freche Ladies, die kein Blatt vor den Mund nehmen und gegen die Textsuppe der Musikindustrie mit Wortwitz und lustigen Geschichten aufbegehren.

Mit ihren vorwitzigen und nicht immer jugendfreien Texten (Altersfreigabe ab 12 J. ) nehmen sie den Spaß sehr ernst.

Ein unkonventioneller Act mit Ohrwurmgarantie, der mit seinen musikalischen Pointen breites Grinsen in die Gesichter der Zuhörer provoziert.

 

 

 

Homepage der Künstlerinnen: https://www.lesterroritas.net/

Facebook: https://www.facebook.com/lesterroritas/

Youtube: https://www.youtube.com/user/LesTerroritas


 

14. April „Cuentacuentos infantil“ mit Sonia Rosillo alias Kalan

Geschichtenerzählerin Kalan erzählt ab 15 Uhr auf Spanisch Geschichten für Kinder und Zuhörer, die die spanische Sprache mögen

  • Sesión de cuentos, al estilo de la cuentera Sonia, alias Kalan, para disfrutar en familia y dejarse llevar por la magia de las palabras, por la fantasía y las aventuras más disparatadas. Un viaje a través de diferentes cuentos que reviviremos para dar la importancia merecida a la transmisión oral de nuestros cuentos.
  • Espacio para revitalizar la lengua española y a la vez invitar a todos los amigos de la Cultura Española.

Danach gibt es wie jedes Jahr …

9. Juni Landparty

Magie, Feuershow und Livemusik mit Neuys&Kapuze

Kalans Feuerperformance

Wir sind mal wieder als abendlicher Veranstaltungs Standort dabei, wenn dieses Jahr sechzehn faszinierende Orte in Kevelaer und Umgebung vom 8. – 10. Juni gemeinsam die dritte Auflage der Landpartie am Niederrhein gestalten!

Fotografie, Malerei, Bildhauerei und Keramik sind in diesem Jahr ebenso vertreten wie soziale Kunstprojekte, Lehmofenbau, Drechsel- und Schmiedehandwerk, ein Biohof und eine Feuershow. Auch musikalisches Programm ist wieder in Vorbereitung und natürlich wird an vielen Standorten für das leibliche Wohl wieder bestens gesorgt. Schon jetzt lässt sich mit Sicherheit sagen, dass es sich lohnt das Wochenende für den puren Kunst- und Kulturgenuss freizuhalten! Weitere Informationen zu allen anderen Standorten findst Du unter https://landpartie-niederrhein.de/

 

Unser KUK-Atelier wird nur am Samstag Abend zur Landparty der Landpartie geöffnet!

Tobias der Zauberer

Einlass ist ab 20 Uhr. Beginnen wird unser Rahmenprogramm um 21 Uhr mit Tobias dem Zauberer aus Leidenschaft, in dessen Händen Einfache Dinge, wie Seile, Ringe, Münzen oder Spielkarten zu magischen Objekten werden.

Tobias, 1976 am Niederrhein geboren, begeisterte sich schon in sehr jungen Jahren für Zauberei. Nach dem Abitur arbeitete er einige Jahre für den deutschen Entertainer Jürgen von der Lippe und sammelte in dessen Fachgeschäft für Zauberkunst viel Erfahrung mit Zauberei vor Publikum.

Im Jahr 2006 absolvierte er sein Studium in den Theater-, Literatur- und Medienwissenschaften an der Universität Hildesheim. Seit 2007 ist Tobias als Schauspiellehrer an diversen deutschsprachigen Theatern tätig. Seiner Liebe für Zauberei widmet er sein Hauptaugenmerk und steht u.a. mit namhaften Künstlern auf der Bühne.

Im Anschluss wird wie im letzten Jahr die Künstlerin Kalan mit ihrer atmosphärischen Feuerperformance die Besucher in ihren Bann ziehen.

Sonia Rosillo alias „Kalan“, geboren am 10.08.1977 in Alicante, Spanien wohnt seit 2 ½ Jahren mit ihren zwei Kindern in Kevelaer. Die studierte Geisteswissenschaftlerin ist seit dem 17. Lebensjahr begeisterte Theaterdarstellerin und war seitdem tätig als Schauspielerin, Clownin, Erzählerin, Stelzenläuferin oder verzauberte ihr Publikum mit Feuershows (Jonglage, Feuerfächer, Feuerpois).

Sie war Teil verschiedener Theatergruppen (Theatergruppe der Universität von Alicante, Makiavelo Teatro, NSM Teatro, Teatro del Trapo, Ginkgo Biloba Teatro) und engagierte sich in der Clownarbeit auf Kinderkrankenstationen oder bei sozialen Theaterprojekten/ Präventions-Projekten in der Jugendarbeit.

Jetzt möchte die abenteuerlustige Künstlerin in Kevelaer Fuß fassen und sich auch hier künstlerisch verwirklichen.

Duo Neuys&Kapuze

Ab 22 Uhr gibt es im Atelier eine Licht- und Musikperformance mit dem Musiker-Duo „Neuys&Kapuze“. Die beiden Musiker Daniel Wouters und Christian Pipers aus Kevelaer und Geldern vereinen Elektro-Beats, Synthesizerklänge, elektrische Gitarre, Live-Looping und Ambient-Sounds zu einer impulsiven Soundcollage mit durchaus tanzbarem Charakter. Begleitet werden die Musiker von Janes de Mür und seinen Lichtprojektionen. Inspiriert von den „Liquid Lightshows“ der 70er Jahre, projeziert er mit Overhead-und Diaprojektoren, sich bewegende Flüssigkeiten auf die Atelierwände. Dazu werden eingefärbte Öle und wasserbasierte Farben, langsam in rotierende Petrischalen gegossen. Durch die Bewegung entstehen sich ständig verändernde Bilder, die durch analoge Effekte zusätzlich verfremdet werden und dadurch auf die Musik regieren. Ein audio-visuelles Experiment im performativen Raum. Willkommen im Labor!    

 

1. September: „Quichotte“ Poetry-Slam/ Stand-up Comedy

Diese Performance wurde leider kurzfristig aus privaten Gründen vom Künstler abgesagt!

Verschmelzung von klassischer Stand-up Comedy mit schrägen Gedichten, Kurzgeschichten und urbanen Rhythmen.

!!! Vorpremiere !!! Tryout !!! Preview !!! – Quichotte kommt ins KUK-Atelier. Am Samstag, den 01. September ab 20 Uhr, gibt „der Typ, der in die Stadt zog, um Land zu gewinnen“ ein Gastspiel im KUK-Atelier in Kevelaer. Wir dürfen gespannt sein, denn Quichotte, der Ambassador des Rackelhahns, bringt sein neues Programm mit.

Quichotte ist Dichter, Rapper und vor allem ein grandioser Stand-up Künstler. In Köln geboren wuchs er am Rande der Rheinmetropole auf und entwickelte seinen kreativen Geist im Dunstkreis von Fußballverein und Dorfdisko. Er kam früh mit Rapmusik in Kontakt und trat mit eigenen Tracks auf. Später führte sein Weg auf Deutschlands Poetry Slam Bühnen, welche er sehr oft als Sieger verließ. Schließlich lernte Quichotte bei Comedyshows wie „NightWash“ oder der „1Live Hörsaal Comedy“ auch die Theaterbühnen abzuräumen. Nebenher schrieb er mit seinem Co-Autor Patrick Salmen drei Rätselbücher. Ihre anschließende Deutschlandtour war fast komplett ausverkauft.

Quichotte ist, wie sein Name erhoffen lässt, ein stetiger Kämpfer gegen die Windmühlen der seichten Unterhaltung. So spitz jedoch seine Feder auch ist, so cool und rhythmisch ist seine Show. Spielerisch und stets mit einem Augenzwinkern verschmelzt er klassische Stand-up Comedy mit schrägen Gedichten, Kurzgeschichten und urbanen Rhythmen.

Dabei beweist Quichotte, dass Lachen, ein hoher Unterhaltungswert und die Liebe zum geschriebenen und gesprochenen Wort sich nicht ausschließen.

 

Dann gibt es auch mal wieder …

29. September : Wort & Tonschlag

Ein schräger Mix aus Lesung Konzert und Performance

Seit nunmehr acht Jahren bringen Sie ihren schrägen Mix aus Lesung und Konzert auf die Bühne. Autor Max Pothmann und Musiker Daniel Wouters treffen sich dort, wo die Lesung aufhört und ein Konzert beginnt. Stets auf dem schmalen Grad zwischen Tiefsinn und Unterhaltung, zwischen Schönheit und schräger Improvisation.

Max Pothmann studierte Tanz in Kopenhagen und Essen. Er lebt als freier Künstler in Köln. Im Dezember 2013 erschien sein zweites Buch Richtung Kiribati – auf zu neuen Abenteuern! bei edititon winterwork.
(www.maxpothmann.de)

Daniel Wouters studierte Musikethnologie und Phonetik in Köln. Er lebt als Musiker, Komponist und Betreiber des Zeltplatzes „Anna Fleuth“ in Kevelaer am Niederrhein.